Logo Precision Medicine in Chronic Inflammation
DE EN

Die Website ist noch in Arbeit, daher starten wir hier zunächst mit einer provisorischen Seite.
 

Nachrichten

19.08.2019
Darmbakterien bei Typ-2-Diabetes: Das Übergewicht ist entscheidend (pdf)
Ein Kieler Forschungsteam konnte zeigen, dass Veränderungen in der Zusammensetzung der Darmbakterien bei Typ-2-Diabetes vor allem mit Übergewicht und Einnahmen von Nahrungsergänzungsmitteln und Medikamenten zusammenhängen und weniger mit der Diabetes-Erkrankung.
14.08.2019
Plan B beim Cholesterintransport
Ein Team um Cluster-Mitglied Prof. Paul Saftig weist bislang unbekannten, alternativen Cholesterin-Transportweg im Zellinneren nach
22.07.2019
Chronische Darmentzündung: Stoffwechsel von Darmbakterien hilft Behandlungserfolg vorherzusagen
Mitglieder des Exzellenzclusters „Precision Medicine in Chronic Inflammation“ (PMI) haben einen neuen Ansatz für eine personalisierte Medizin bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen gefunden.
21.05.2019
Cluster-Mitglied Michael Stolpe vom Institut für Weltwirtschaft wurde eingeladen beim T20 Summit am 26. und 27. May 2019 in Tokio teilzunehmen, einer hochrangigen Konferenz des Forschungs- und Politikberatungsnetzwerkes der G20 Länder „Think20“. Der Summit wird von der japanischen Regierung und dem Asian Development Bank Institute (ADBI) zur Vorbereitung des G20 Gipfels Ende Juni 2019 in Osaka veranstaltet. Michael Stolpe wird sprechen zum Thema: "Using Evidence-based Medicine to Raise the Productivity of Healthcare in Aging Populations“. Seinen Policy Brief zum Thema finden Sie hier: https://t20japan.org/policy-brief-productivity-healthcare-aging-populations/